Weiterbildung

Weiterbildung ist der Schlüssel zum Aufstieg in leitende Funktionen. Nach entsprechender Berufspraxis können Industriemechaniker/innen z.B. die Prüfung als Industriemeister/in der Fachrichtung Metall ablegen, eine Fortbildung zum Maschinentechniker bzw. zur Maschinentechnikerin absolvieren oder sich zum Konstrukteur bzw. zur Konstrukteurin fortbilden